Über mich

 

 

 

 

 

 

zert. Entspannungstrainerin

zert. Trainerin Multimodales Stressmanagement 

zert. Burnout - Beraterin

Managementassistentin in sozialen Organisationen

Aroha Advanced und KAHA - Trainerin

Meditationskursleiterin 

 

Petra Krüger

Herzlichen Dank für den Besuch auf meiner Seite. Offen, freundlich und vorurteilsfrei auf Menschen zu zugehen ist eine meiner großen Stärken, die ich als Kurs- und Workshop-Leiterin sowie privat lebe.

 

Den Alltag mit den vielfältigen Herausforderungen, die wir alle haben, in meine Workshops einzubringen, ist mir sehr wichtig. Achtsamkeit wird in der digitalen Zukunft immer mehr an Bedeutung gewinnen und zählt für mich zu einem der wichtigsten ”Soft Skills“. Wir Menschen können in unserer Kraft und Kreativität bleiben, wenn wir unsere eigenen "Grenzen" zu achten lernen. Die Zerstreuung und das Überangebot an Ablenkungen der heutigen Welt macht daraus eine tägliche Herausforderung in Balance zu bleiben. Genau hier setze ich mit meiner Arbeit an.  

 

Meine beruflichen Erfahrungen aus der Sozialbranche und dem Managementbereich gepaart mit dem Wissen aus jahrzehntelangen Kursleitungen in Vereinen sowie der Fitness- und Gesundheitsbranche machen mich zu einer Gesundheitsfördererin, die die Stolpersteine im Arbeitsalltag sowie privat aufspürt, ganz individuell den Weg zu mehr Ausgeglichenheit und innerer Ruhe findet. (siehe Kundenstimmen)

 

Stetige Aus- und Weiterbildung gehört für mich zu meinem Selbstverständnis und meiner Lebensauffassung genauso dazu, wie das Innehalten und Neuausrichten.

 

Privat spiele ich in einer Laienspielgruppe mit tollen Menschen Theater, engagiere mich in Vereinen, praktiziere Yoga und Meditation, lese sehr gerne, interessiere mich für Studien aus dem Bereich der Hirn-Forschung und -Entwicklung, liebe es zu verreisen (mit und ohne meine Familie). Sporteln gehört immer dazu. Ich tanze sehr gern, lache viel und bin ein absoluter Freigeist! 

Seit fast einem Jahrzehnt bin ich in zweiter Ehe verheiratet, habe einen erwachsenen Sohn und einen Sohn im Teenager-Alter.

Resilienz stärken, ist meine Vision. Anspruchsvolle Situationen bietet das Leben genug, es ist an uns den Umgang damit zu gestalten. 

 

Ich freue mich auf unsere Begegnung!